1/?

Depressionstest - Haben Sie eine Depression?

Die meisten Menschen sind gelegentlich traurig oder deprimiert. Das ist eine normale Reaktion auf einen Verlust oder die Herausforderungen des Lebens. Aber wenn die Depression Ihr Leben mit mittlerer oder schwerer Intensität beherrscht, ist es vielleicht an der Zeit, etwas zu unternehmen und Unterstützung zu suchen!

Fühlen Sie sich schlecht gelaunt und haben Sie das Interesse an Aktivitäten verloren? Führt Ihre Depression dazu, dass Sie Ihr normales Leben nicht mehr führen können und Ihnen alles schwerer fällt? Machen Sie diesen Test, um herauszufinden, ob Sie eine Depression haben!

Ein freundlicher Hinweis: This test is not for medical reference. Bitte suchen Sie bei Bedarf eine Klinik auf, um professionellen Rat einzuholen.

Muss ich diesen Depressionstest machen?

Wir haben 30 Fragen entwickelt, die Ihnen helfen sollen, herauszufinden, ob Sie möglicherweise an einer Depression leiden. Die Fragen beziehen sich auf Lebenserfahrungen und psychische Probleme von Menschen mit Depressionen. Bitte lesen Sie jede Frage sorgfältig durch und geben Sie an, ob oder wie oft Sie in den letzten Wochen die gleichen oder ähnliche Herausforderungen erlebt haben.

Wie genau ist er?

Dieser Test ist nur zu Informations- und Unterhaltungszwecken gedacht. Psychische Störungen können nur von einem zugelassenen psychiatrischen Anbieter oder Arzt diagnostiziert werden. Der Test wurde nicht von einer offiziellen medizinischen Einrichtung entwickelt und wird nicht als klinisches Diagnoseinstrument für Depressionen verwendet. Wir sind jedoch der Meinung, dass Bewertungen ein wertvoller erster Schritt zur Behandlung sein können. Wenn Sie den Rat einer zugelassenen psychiatrischen Fachkraft einholen möchten, wenden Sie sich bitte an die entsprechenden Kliniken in Ihrer Nähe oder an Ihren Hausarzt.

Was sagen mir die Ergebnisse des Depressionstests?

Wir werden Ihren Grad der Depression einschätzen und Ihnen entsprechende Vorschläge unterbreiten, die Ihnen weiterhelfen. Mit diesem Test erfahren Sie mehr über die möglichen Symptome und Stimmungsschwankungen, wenn Sie einen bestimmten Grad an Depression erleben. Depressionen können dazu führen, dass Sie sich allein fühlen, aber Sie haben viel Gesellschaft. Die Major Depressive Disorder (MDD), der klinische Begriff für Depression, ist eine der häufigsten psychischen Erkrankungen, von der schätzungsweise 350 Millionen Menschen aller Altersgruppen betroffen sind. Sie sollten wissen, dass Depression nicht gleichbedeutend mit Traurigkeit ist. Eine Depression ist eine Geisteshaltung, die konstanter ist als das Gefühl, von Zeit zu Zeit traurig oder unmotiviert zu sein. Und sie hat eine grundlegende, biologische Basis. Ob mit oder ohne Depression, dieser Test kann ein wichtiger Schritt sein, um Sorgen und Selbstzweifel zu überwinden, bevor Sie sich für eine andere klinische Untersuchung entscheiden. Was noch wichtiger ist: Ihre Privatsphäre ist uns wichtig. Alle Ergebnisse sind völlig anonym. Aus diesem Grund bieten wir keine statistische Analyse der Ergebnisse der Teilnehmer an.

[ Persönlichkeit ]
Ihre Depressions-Selbstuntersuchung Ergebnisse:
Auswertung...

Wenn du wissen willst wie andere Leute beim Test abgeschnitten haben folge bitte unserer Facebook Seite

Versuche es noch einmal
Ihre Symptome deuten darauf hin, dass Sie sofort Hilfe suchen sollten. Wenn Sie Selbstmordgedanken haben, empfehlen wir Ihnen dringend, mit jemandem zu sprechen, der Ihnen vielleicht helfen kann. Wenden Sie sich an Ihre Freunde und Familie. ODER wenn Sie glauben, dass diese Sie verstehen werden, sprechen Sie mit Ihrem Hausarzt. Er kann Ihnen helfen, Ihre Möglichkeiten auszuloten, Ihre Probleme besser zu verstehen oder einfach nur zuzuhören. Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)
Es ist sehr wahrscheinlich, dass Sie Symptome einer Depression haben. Sie sollten auf jeden Fall eine Fachkraft für psychische Gesundheit aufsuchen, um weitere Untersuchungen und Behandlungen vornehmen zu lassen. Ein professionelles medizinisches Screening durch Ihren Hausarzt könnte Ihnen helfen herauszufinden, was Sie durchgemacht haben.
Ihre Ergebnisse deuten darauf hin, dass Sie möglicherweise unter Symptomen einer mittelschweren Depression leiden. Ausgehend von Ihren Antworten könnte das Leben mit diesen Symptomen zu Schwierigkeiten bei der Bewältigung von Beziehungen und sogar von Aufgaben des täglichen Lebens führen.
Ihre Ergebnisse zeigen, dass Sie keine oder nur sehr wenige Symptome einer Depression haben. Ein Stimmungstief oder ein Gefühl der Nervosität sind für uns alle ganz normale Erfahrungen. Es könnte hilfreich sein, wenn Sie sich an vertrauenswürdige Freunde und Verwandte wenden können. Dennoch empfehlen wir Ihnen, ausreichend auf Ihre psychische Gesundheit zu achten. Wenden Sie sich an einen Fachmann, wenn Sie das Gefühl haben, dass die Mod-Welle überwältigend ist. Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)
Die saisonal abhängige Depression (Seasonal Affective Disorder, SAD) ist eine Form der Depression, die mit dem Wechsel der Jahreszeiten zusammenhängt - SAD beginnt und endet jedes Jahr etwa zur gleichen Zeit. Wenn es Ihnen wie den meisten SAD-Betroffenen geht, beginnen Ihre Symptome im Herbst und setzen sich bis in die Wintermonate hinein fort, was Ihnen Energie raubt und Sie in Stimmung bringt. Schieben Sie dieses alljährliche Gefühl nicht einfach als "Winterblues" oder saisonale Laune ab, mit der Sie allein zurechtkommen müssen. Eine Behandlung kann helfen, Komplikationen zu vermeiden, vor allem, wenn SAD diagnostiziert und behandelt wird, bevor die Symptome sich verschlimmern. Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)
Wenn du eine schwere Zeit durchmachst, ist es normal, dass du dich eine Zeit lang niedergeschlagen fühlst, denn Gefühle wie Traurigkeit und Trauer machen uns menschlich. Was auch immer du gerade durchmachst, es wird dir gut gehen. Ich glaube, du wirst darüber hinwegkommen, wie schon so viele Male zuvor.
Selbstmordgefährdung
Schwerwiegend
Moderat
Mild
Saisonal
Stimmungswelle